Sonnendeck-Winterdeck 2

In der letzten Zeit war ich ja weniger hier aktiv. Das liegt weniger an mangelndem Interesse meinerseits, als an meinem Spieltrieb. Johann mag mir da vehement widersprechen, aber es bereitete mir wenige Probleme, mein Geschlecht offen zu legen und innerhalb dieser Wahl über mangelnde Alternativen zu klagen. Daher bin ich nun der virtuellen Vereinsmeierei verfallen und nach Skype und MySpace zudem auch noch dem Studienverzeichnis in die Hände gefallen. Nach wie vor denke ich, es kommt darauf an, wie man es nutzt. Was will ich da, und wofür mach ich es eigentlich? Mir ist bewusst, dass die Offenlegung privater Daten ein risikofreudiges Unterfangen geworden ist. Doch nichtsdestotrotz sind genügend Einstellungen zur Kontrolle des eigenen Profils vorhanden.

Spaß steht meines Erachtens an erster Stelle. Danach kommt das Erhalten von Kontakten auf eine spielerische Art und Weise, denn leider habe ich kein Lego oder Playmobil mehr. Ich wüsste auch gar nicht mehr, wie ich mit diesem spielen sollte. Mit zunehmendem Alter, ging es mir schon damals immer mehr darum, einfach mit diesen Spielsachen etwas aufzubauen und das Spielareal immer zu erweitern.

Diese Möglichkeit bieten diese virtuellen Zeiträuber nun einmal. Wenn es wirklich hart auf hart kommen sollte, kann immer noch der Rechner runter gefahren werden und ein Kaffee mit reellen Freunden zusammen getrunken werden Auch das ist nichts anderes, als ein Zeitvertreib. Wenn auch ein sehr angenehmer. Also: Wenn ich nicht hier, bin ich auf’m Sonnendeck. Oder…

2 thoughts on “Sonnendeck-Winterdeck

  1. Reply Administrator Nov 7,2006 16:33

    Ich finde, das Kaffeetrinken mit reellen Menschen sollte auf jeden Fall IMMER im Vordergrund stehen. Und ich bin ja wirklich extrem viel im Cyberspace unterwegs 😉

  2. Reply Die Isa Dec 21,2006 14:33

    Wer braucht denn noch Freunde, wenn man Netzwerk hat.
    Ist es Netzwerk?
    Wie man sieht, steht bei mir nur ein Dummy. Es sieht halt immer wichtig aus, wenn man nen Computer bei sich hat und einen auf Ahnung machen kann.

    Komische Krankheit!

Leave a Reply

  

  

  


Warning: Declaration of sk2_rbl_plugin::treat_this($cmt_object) should be compatible with sk2_plugin::treat_this(&$cmt_object) in /kunden/nohype.de/webseiten/tiltman.nohype.de/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_rbl_plugin.php on line 332

Warning: Declaration of sk2_pjw_simpledigest::output_plugin_UI() should be compatible with sk2_plugin::output_plugin_UI($output_dls = true) in /kunden/nohype.de/webseiten/tiltman.nohype.de/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_pjw_daily_digest_plugin.php on line 245

Warning: Declaration of sk2_referrer_check_plugin::output_plugin_UI() should be compatible with sk2_plugin::output_plugin_UI($output_dls = true) in /kunden/nohype.de/webseiten/tiltman.nohype.de/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_referrer_check_plugin.php on line 78

Warning: Declaration of sk2_captcha_plugin::output_plugin_UI() should be compatible with sk2_plugin::output_plugin_UI($output_dls = true) in /kunden/nohype.de/webseiten/tiltman.nohype.de/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_captcha_plugin.php on line 70