Böse Gedanken 1

Böse Gedanken, die gar nicht mal meine eigenen sind, sondern die eines gewissen Paul Hawkins & Thee Awkward Silences. Dieser werte Herr besitzt meiner Ansicht nach alle Charaktereigenschaften, um in den “Club des Allgemeinen Tilts” aufgenommen zu werden. Seine Texte und Performance sprechen jedenfalls dafür. Wer Interesse am Kauf hat, sollte mal beim Label Jezus ...

Farbenfroh 2

Schönheit und Perfektion in “Blau” 1994. Verzweiflung mit lollipopfarbenen Aufschreien in “Schwarz” 1996. Hoffnung und Krach in “Grün” 2001. Und nun, im holden Jahr 2008, da wird es “Rot”. Meine persönliche Hoffnung liegt im grünen Bereich und ich höre Musik von Weezer gerne in der Sonne unter einem blauen Himmel. Ich hoffe, ich muss nicht ...

dEUS

(dEUS (2008) vom Album “Vantage Point”) Na, wenn das mal nicht ein vielversprechendes Soundgewand ist. Das Album kommt am 18. April. Hüpf, mein kleines Herz! Die zweite Auskopplung ist auch schon visuell verewigt.

Nerds of Sound 1

Als Antwort auf den Beitrag bei den (ir)regular ramblings , hatte ich bereits mit den Yoshida Brothers geantwortet. Im Rausch der Suche bin ich dabei auf folgende Sound-Wall gestoßen, die einerseits recht amüsant anzuschauen ist, andererseits ein fantastisches Lied im Rahmen einer Live-Performance darbietet. (Yoshida Brothers & Cyro Baptista) Hört es euch mal über eure ...

Mousse au Malkmus

Die musikalischen Nachtische des Herrn M. sind mir immer wieder eine Freude. Lange hatte sich auf seiner Hompepage nichts getan, aber heute bin ich dann dort wieder mal reingeschneit und habe mich in allen Ecken umgesehen. Und siehe da: Es gibt in diesem holden Frühlingsmonat ein neues Album, dass “Real Emotional Trash” heißt! Auf der ...

Als noch echte Frauen sangen

Curve (1992) “Horror Head” vom Album Doppelganger Jesus & the Mary Chain feat. Hope Sandoval (1994) “Sometimes Always” vom Album Stoned & Dethroned

Aren’t we all somehow Slow-Monauts?

The Notwist (1998) “Chemicals” vom Album Shrink Peter Licht (2001) “Sonnendeck” vom Album Vierzehn Lieder