Not a dog’s chance

<strong>Not a dog's chance<strong>
Ich kann echt nicht mehr. Es hat mir bisher zu viel genommen und vergleichsweise kaum etwas gegeben. Nichts hier, was mir etwas geben würde oder hilft, dem hier etwas abgewinnen zu können. Habe im wahrsten Sinne des Wortes Herzschmerzen und latenten Brechreiz, weil mich die Situation echt über meine Grenzen hinaus treibt und kein Ende ...

Eiskalt 1

Der Winter kommt. – Doch macht ja nichts, denn kalt gestellt und auf Eis gelegt wurde ich ja bereits. (Quelle: youtube / Eels: My timing is off)

Mal Markt… 1

<strong>Mal Markt...<strong>
…und Sushi essen, was ich dem Jahr vielleicht drei Mal gemacht habe. Der kleine Film ist in einem der zahlreichen Fisch-Restaurants in den Markthallen der Stadt entstanden, die jeden Tag geöffnet haben und ihre Waren feil bieten. Im anstehenden Winter esse ich dann auch lieber heiße Ramen (Nudelsupppe) als Sushi, muss ich gestehen. Übrigens kommt ...

Fakten, Fuck, Fakten 4

Das Semester hier ist nun zu Ende, was bedeutet, dass ich nun schon bald ein verdammtes Jahr hier bin. Es erscheint mir gerade mehr als zweifelhaft, hier noch ein Jahr zu verbringen, so sehr nervt mich das Leben, äh die Existenz, hier gerade an. Es soll kein Beitrag zur reinen Meckerei werden, doch bisher habe ...

Landei(erei) 1

<strong>Landei(erei)<strong>
10 Minuten zu Fuß bis zur Bus-Haltestelle, ca. 30 Minuten bis zum Hbf, etwas mehr als eine Stunde mit dem Schnellzug durch die Pampa. Danach dann in einem anderen japanischen Nirgendwo im warmen Regen feststellen, dass der nächste Bus zum Endziel auch erst eine Stunde später kommen wird. Dieses war dann auch noch eine halbe ...

Ohne Ende Gelände 3

Da sitze ich hier und schwitze schon, ohne mich zu bewegen. Will eigentlich auch raus, doch es grummelt immer lauter und der Wetterbericht spielt mit den Symbolen für Blitz und Donner. Letzte Woche war ich dennoch draußen, als es ebenso schwül war. Habe auch kaum geschwitzt. Warum muss der doofe Schulgong, ca. 100 m weiter, ...

Gefühlte Ewigkeit

<strong>Gefühlte Ewigkeit<strong>
Nicht gut, die Nächte. Nicht gut, dieser Tag. Es schüttete. Leider musste ich ins Zentrum, um meine Fahrkarte für den Nachtbus nach Tokyo nächste Woche abzuholen. Wer auch immer für die Stadtplanung hier zuständig war und nun sein mag , müsste zur Rechenschaft gezogen werden, bzw. sofort Modernisierungsmaßnahmen planen und diese dann auch finanziert bekommen, ...

Meer ist weniger

<strong>Meer ist weniger<strong>
Wenn ich die Freiheitsstatue sehe, muss ich irgendwie sofort an Filme denken. In Amerika war ich bisher noch nie, doch einige amerikanische Filme haben meine Vorstellung von eben dieser geprägt. Als Kind sah ich heimlich die “Planet der Affen” Spielfilme im Fernsehen, dann später folgte auch “Spaceballs”, diesmal dann allerdings im Kino. In beiden Filmen ...