Point of view

Vielleicht habt ihr ja auch langsam die Nase voll von meinen Bildern, daher dann hier mal Bilder von anderen Leuten. Eine Seite, die von trimmtrabb, ist die einer guten Freundin, die seit geraumer Zeit in Tokyo lebt und einige ihrer Bilder vorstellt, die aber auch von vielen ihrer Reisen stammen. Das Austauschjahr in Saitama haben wir damals anfangs in derselben Gastfamilie verbracht und uns dann durch das Jahr geschlagen. Als ich dann mit Heike vor ein paar Monaten endlich wieder auf den Spuren der gemeinsam verbrachten Zeit in Saitama wanderte, und wir uns nach einer Weile dann durch Yashio-shi geschlagen hatten, mussten wir leider feststellen, dass “Mama-chan” wohl vor zwei Jahren verstorben ist. Wo auch immer sie nun sein wird, es wird ihr dort bestimmt gefallen. Ich werde einen guten Whisky auf dich trinken, R.I.P.!
Leider habe ich die Band nie live gesehen, doch eine der ersten Bands und CDs, die ich mir damals neugierig in Japan kaufte, als ich den Tower Records in Shibuya für mich entdeckt hatte, kommt nun hier noch einmal zu Ruhm. Es war zwar eine Stunde Fahrt mit dem Zug, doch daher auch jedes Mal wieder ein kleines Abenteuer, aus den Siedlungen der Vorstädte in eines der Herzen des Molochs Tokyo vorzudringen.”Number Girl”, später dann die “Queens of the Stone Age”, versüßten mir dann oft den Aufenthalt 2002-2003 dann in den einsamen Abendstunden, wenn nicht akustisch via Tokyo FM und einem entzückendem Programm mit verrücktem Moderator durch die Indie-Geschichte der Welt gewuselt wurde.

(Quelle: youtube / Number Girl: Sentimental girl’s violent joke)
Die zweite Seite ist die eines guten Freundes, der für sein Diplom einige Zeit in Kairo verbrachte und viele tolle Shots im Rahmen seines Blogs veröffentlicht hat. In Buchform liegen ausgewählte nun auch gebunden vor. Pancho und ich kennen uns nun auch schon eine ganze Weile. Irre, echt!
Per Zufall, durch eine Mitfahrgelegenheit nach Berlin vor einigen Jahren, lernte ich Ralf Brück dann kennen. Er ist schon etwas länger “im Geschäft”, insofern man das so beschreiben kann. Sein Curriculum Vitae und seine Bilder anzuschauen, ist auch immer wieder interessant. Viele seiner gefallen mir sehr gut.

Ich mag vielleicht oft ein Auge für Motive haben, doch diese Leute, die haben zudem Kenntnisse der Materie und Technik. Überzeugt euch selbst.

Leave a Reply

  

  

  


Warning: Declaration of sk2_rbl_plugin::treat_this($cmt_object) should be compatible with sk2_plugin::treat_this(&$cmt_object) in /kunden/nohype.de/webseiten/tiltman.nohype.de/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_rbl_plugin.php on line 332

Warning: Declaration of sk2_pjw_simpledigest::output_plugin_UI() should be compatible with sk2_plugin::output_plugin_UI($output_dls = true) in /kunden/nohype.de/webseiten/tiltman.nohype.de/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_pjw_daily_digest_plugin.php on line 245

Warning: Declaration of sk2_referrer_check_plugin::output_plugin_UI() should be compatible with sk2_plugin::output_plugin_UI($output_dls = true) in /kunden/nohype.de/webseiten/tiltman.nohype.de/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_referrer_check_plugin.php on line 78

Warning: Declaration of sk2_captcha_plugin::output_plugin_UI() should be compatible with sk2_plugin::output_plugin_UI($output_dls = true) in /kunden/nohype.de/webseiten/tiltman.nohype.de/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_captcha_plugin.php on line 70