(K)ein Spaziergang 1

Was lesen, was schreiben, was lesen, was schreiben.

Was aber lesen, was aber schreiben?

Hoch lebe das konstruktivistisch angehauchte Gedankengut! Irgendwie ist das so, wie mit dem Yeti. Dem Yeti auf http://nichtlustig.de/main.html nämlich. Und die Gedanken laufen und laufen…

Ich surf mir grad den Wolf im holden Netz. Dabei suche ich nach Dingen, die mir Wege in die „shitamachi“ (die japanische „Unter“stadt; ergo sum: die Altstadt) aufweisen. Dabei bin ich bereits auf vielerlei interessante Dinge gestoßen, die jetzt alle miteinander verknüpft werden wollen. An meiner Wand hier hängt ein Mindmap, aus dem ich bisher ungefähr entnehmen kann, worum es denn gehen soll. Die Figur des Flaneurs instrumentalisiert durchs Netz jagen, ihn das Alte im Neuen aufspüren lassen. So soll dann mein transdisziplinäres Endprodukt zustande kommen. Denn letztendlich diente diese Figur bisher dazu, urbanen Raum zu entdecken und diesen zu beschreiben. Da stehen nun also diverse Stichworte, bzw. Punkte auf diesem Blatt. Raum-, Stadt- und Internetsoziologie, der „virtuelle“ Raum, die Stadt als Event etc. Und mittendrin wuselt der Flaneur. Letztendlich geht es mir darum, wie die japanische Altstadt im Netz dargestellt wird. Was sich dabei mit der Geschichte des Flaneurs und der Stadtentwicklung und Stadtplanung deckt, wo sich Widersprüche zeigen. Stadtpräsentation und Selbstdarstellung einer Stadt ist dabei ausschlaggebend. Dabei bin ich weder der Erste, noch werde ich wohl der Letzte sein, der den Flaneur mißbraucht.

Konnte mir bisher jemand folgen, hat jemand noch einen Gedanken dazu? Der bisherige Titel der Arbeit: „Was bleibt? Shitamachi: Die alte Stadt in den Neuen Medien. Ein Spaziergang im Internet“. Ist natürlich nicht unumstößlich, bringt es aber immerhin einigermaßen auf den Punkt. Und weil ich meine Entdeckungen mit euch teilen will, folgen nun ein paar Links. Auch wenn einige davon eventuell Japanisch sein könnten: Nicht gleich abschrecken lassen. Mist, ich weiß noch immer nicht, wie ich so schön wie ihr, die Links unten separat erscheinen lassen kann. Some hints, anyone?  

http://www.kanko.metro.tokyo.jp (Oben in der Leiste ist die Verknüpfung zur englischen Version zu finden.)

http://www.mid-tokyo.com/index.html.en (Großartig, wie ich finde!)

http://www.torinoichi.jp (Manchmal ist es, wie Ostereier suchen…)

http://www.virtuelle-stadtplanung.de (Mit einem 56k Modem enervierend…)

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/2/2029/2.html (Mein Held schrieb einst dies: Flanieren in den Datennetzen.)

 

One comment on “(K)ein Spaziergang

  1. Reply Kai Feb 21,2006 10:56

    Hey tiltman,

    das mit den Links unten drunter ist ein WordPress Plugin. Kann ich Dir beizeiten einrichten. Habe da bisher noch nicht dran gedacht…

    Aber wenn Du das so schick findest, dann sollst Du es kriegen 😉

    Viel Spass in der Hauptstadt! Und viel Erfolg bei dem Durchlauf der Institutionen…

    Kai

Leave a Reply

  

  

  


Warning: Declaration of sk2_rbl_plugin::treat_this($cmt_object) should be compatible with sk2_plugin::treat_this(&$cmt_object) in /kunden/nohype.de/webseiten/tiltman.nohype.de/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_rbl_plugin.php on line 332

Warning: Declaration of sk2_pjw_simpledigest::output_plugin_UI() should be compatible with sk2_plugin::output_plugin_UI($output_dls = true) in /kunden/nohype.de/webseiten/tiltman.nohype.de/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_pjw_daily_digest_plugin.php on line 245

Warning: Declaration of sk2_referrer_check_plugin::output_plugin_UI() should be compatible with sk2_plugin::output_plugin_UI($output_dls = true) in /kunden/nohype.de/webseiten/tiltman.nohype.de/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_referrer_check_plugin.php on line 78

Warning: Declaration of sk2_captcha_plugin::output_plugin_UI() should be compatible with sk2_plugin::output_plugin_UI($output_dls = true) in /kunden/nohype.de/webseiten/tiltman.nohype.de/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_captcha_plugin.php on line 70